Museumsdorf

Besuchen sie das erste originalgetreue Alamannen-Museumsdorf Vorarlbergs in Mäder.

Das Alamannen-Museumsdorf Mäder ist der Geschichte und Kultur der Alamannen gewidmet, welche spätestens in der 2. Hälfte des 6. Jh. n. Zr. nach Vorarlberg eingewandert sind. Dadurch haben sie Sprache, Brauchtum, Mentalität und viele andere große und kleine Dinge welche bis heute an diese Vergangenheit erinnern, geprägt.


Durch die Unterstützung der Gemeinde Mäder haben wir ein kleines Areal zur Verfügung, auf welchem ein alamannischer Hof mit mehreren Gebäuden entstehen konnte.

 

Das Museum wird an Veranstaltungstagen von den Mitgliedern der ABKG belebt und so die Zeit des frühen Mittelalters greifbar gemacht.

Museumspädagogische und Naturpädagogische Angebote für Schulen, Jugendliche, oder Erwachsene werden in Zusammenarbeit mit der "Alamannenschule" durchgeführt.
 
Lücken, welche die Zeit in die Überlieferungen gerissen hat, versuchen wir experimentell und in Zusammenarbeit mit anderen Museen und Kulturgruppen aus dem In- und Ausland zu schließen.